2011: 30 Jahre Sahara Rallye de Tunisie

Eigentlich schreibe ich diesen Artikel, weil viele Freunde und Bekannte nicht auf Facebook und Co. sind, und ich möchte, dass die Sahara Rallye de Tunisie El Chott immer wieder stattfindet.

logo

Schild_Danke2

Erg Oriental  und  El Chott

Auf Grund der noch recht hohen Anzahl von Interessierten, die meine Internetseite besuchen, sehe ich mich veranlasst, aufzuklären, denn eigentlich löscht ein Unternehmen seinen Internetauftritt, wenn es abgemeldet ist.

Meine Erklärung hierzu: Das Produkt Sahara Rallye gibt es immer noch, da ein Mitarbeiter des alten Teams das Produkt Sahara Rallye de Tunisie sehr erfolgreich weiterführt.

Nach meinen Kenntnissen stehen für die Durchführung der El Chott die besten Sicherheitsexperten zur Seite und agieren im Hintergrund, damit alles bestens durchgeführt wird.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Startseite | Kommentare deaktiviert für 2011: 30 Jahre Sahara Rallye de Tunisie

Mein ganz großer Dank an:

Die Tunesischen Behörden, den Minister des Inneren und den Minister für Tourismus, sowie die Mitarbeiter des Frankfurter Fremdenverkehrsamts und des Berliner Konsulats. Natürlich auch an die Tunesische Polizei, die Garde National und die Armee, die mir immer mit Rat und Tat zur Seite standen.

Wer glaubt, da schreibe ich mal einen netten Brief hin, in dem ich mitteile „Ich mache eine Rallye in Tunesien, Datum vom bis usw.“, der irrt gewaltig und wird wohl kaum eine Antwort oder schriftliche Zusage bekommen.

Nur wer eine offizielle schriftliche Genehmigung für eine Rallye hat, so mit jeder Menge Stempel in der Landessprache, ausgestellt

  • Vom Innenministerium
  • Der obersten Dienststelle des Militärs
  • Den Gouverneuren der Gebiete, durch die die Rallye führt

der darf dann auch eine Rallye in Tunesien durchführen. Die Veranstalterorganisation bekommt Hilfe bei der Durchführung, Tipps oder Anweisungen für die allgemeine Sicherheit, und ihr wird bei der Einreise, bei der Überführung in den Süden (mit der Auflage, wie groß ein Konvoi sein soll), oder bei eventuellen Problemen auch geholfen.

Ohne offizielle Genehmigung wird eine Veranstaltung zwar geduldet, mehr aber nicht.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Startseite | Kommentare deaktiviert für Mein ganz großer Dank an: